Die 9 Provinzen Südafrikas
Slider

Die 9 Südafrika Provinzen offenbaren sich auch in der Mischung von Kultur und Sprache. Auf rund einer Million Quadratkilometern leben mehr als 51 Millionen Menschen in den Südafrika Provinzen aus allen Nationen der Welt.

South-African-Provinces

Limpopo​

Limpopo, die nördlichste Provinz Südafrikas erstreckt sich westlich und südlich des Limpopo Flusses. Angrenzende Länder im Norden sind Botswana, Simbabwe und Mosambik.
Limpopo’s Nachbarprovinzen sind die North West- und Mpumalanga Provinz. Limpopo ist das erste Königreich in Afrika, deswegen gibt es hier viele Geheimnisse zu entdecken. weiterlesen…

Mpumalanga

Mpumalanga (Ort der aufgehenden Sonne) ist eines der beliebtesten Reiseziele in Südafrika und zeichnet sich durch das ruhigere Leben seiner Bevölkerung aus. Die im Osten Südafrikas gelegene Provinz ist für die malerischen Landschaften, ihre Geschichte, die Kultur ihrer Einwohner und die Wildreservate bekannt. Das Flair der alten Minenstädte und die faszinierende Stille der Naturreservate unterstreichen diese Atmosphäre. weiterlesen…

North West

Nur zwei Stunden Autofahrt von Johannesburg (auch genannt Jo’burg oder Jozi) entfernt, liegen einige der Attraktionen der North West Provinz Südafrikas. Vom Musikliebhaber über abenteuerlustige Safarifreaks bis zum Glücksspieler ist für jeden Geschmack etwas dabei. weiterlesen…

Gauteng

Der Name Gauteng geht auf ein Sotho-Wort zurück und bedeutet soviel wie „Ort des Goldes“, ein passender Name für die mit Goldvorkommnissen reiche Provinz. Gauteng hat nur 1,5% der Landesfläche, erwirtschaftet aber mehr als 35% des südafrikanischen Bruttosozialproduktes, wichtiger noch, 10% des Bruttosozialproduktes des gesamten Kontinents. Die Metropolen Johannesburg und Pretoria haben beide ihren eigenen Charakter. weiterlesen…

Free State

Ein Besuch im Free State Südafrikas kann ein unglaubliches Gefühl von Freiheit auslösen. Die unendlichen Sonnenblumenfelder und Sandstraßen, auf denen man stundenlang bis zum nächsten Dorf fährt, vermitteln die Gemütlichkeit der Provinz. Die Region ist fest in der Hand der Buren, die immer noch große Schwierigkeiten haben, eine echte Toleranz zwischen den Hautfarben zu finden. weiterlesen…

KwaZulu Natal

KwaZulu Natal liegt im östlichen Teil Südafrikas und grenzt im Norden an Swaziland und Mosambik. Pietermaritzburg, Verwaltungs- und Regierungshauptstadt von KwaZulu Natal, erinnert heute noch an die Kolonialzeit. Das Rathaus ist der gröβte Backsteinbau auf der südlichen Halbkugel.
weiterlesen…

Northern Cape

Im Westen Südafrikas liegt die rauhe, derbe und gering bevölkerte Provinz Northern Cape.
Kimberley, berühmt durch große Diamantenvorkommen, bildet den Mittelpunkt der Provinz. In der Provinzhauptstadt ist auch heute noch der Geist der Diamantensucherzeit vorhanden. Das Big Hole, das größte von Menschenhand gegrabene Loch und das Kimberley Mine Museum versetzt den Besucher zurück in die damalige Zeit. weiterlesen…

Eastern Cape

Nelson Mandela Baywelches die „Friendly City“ Port Elizabeth (PE), Uitenhage und Despatch umfasst, ist das Tor zur Eastern Cape Provinz Südafrikas. Die milden Temperaturen im Sommer wie im Winter laden den Touristen rund ums Jahr zu Outdooraktivitäten (Segeln, Windsurfen, Schnorcheln, Angeln, Bootsfahrten und Wandern) ein. weiterlesen…

Western Cape

Das Western Cape ist die Heimat einer kulturellen Mischung von Europäern, Malaien und Xhosa. Diese Vielfalt der Kulturen kommt auch in den kulinarischen Köstlichkeiten, der Architektur und der Kunst zum Ausdruck. weiterlesen…

Die Videos der Provinzen sind uns mit freundlicher Genehmigung von South African Tourism zur Verfügung gestellt | www.dein-suedafrika.de