Südafrika – “Die Welt in einem Land”

Südafrika mit seinen 9 Provinzen offenbart sich auch in der Mischung von Kultur und Sprache.
Auf rund einer Million Quadratkilometern leben mehr als 51 Millionen Menschen aus allen Nationen der Welt. Alleine 11 offizielle Amtssprachen verdeutlichen dies. Englisch wird überall gesprochen, manchmal sogar Deutsch.

Das Land, mit seiner inspirierenden Vielfalt und den pulsierenden Städten, wie Johannesburg, Kapstadt und Durban beeindrucken den Besucher.
Für die Provinz Gauteng, „Ort des Goldes“, ist ein passender Name für die an Goldvorkommen reiche Provinz. Sun City und der Pilansberg National Park in der Provinz North West  sind 2 Stunden Autofahrt von Johannesburg entfernt. Steppen in der Provinz Northern Cape und kilometerlange Strände in Kwa Zulu Natal laden zum Abenteuer und Entspannen ein.Wilde Gebirgslandschaften in Limpopo und dem Kruger National Park in Mpumalanga verzaubern dich. Die Weingebiete im Western Cape und die schroffen Felsküsten des Eastern Cape oder der beschauliche Free State, die Kornkammer des Landes lassen dich die Weite des Landes erleben.

Jedem Besucher bietet Südafrika eine Vielfalt von Aktivitäten. In abwechslungsreichen Landschaften, aber auch an den Stränden der südafrikanischen Küste findest Du immer wieder Momente zum Entspannen. Die zahlreichen Nationalparks und privaten Wildschutzgebiete in den verschiedenen Provinzen bieten eine spektakuläre Artenvielfalt wildlebender Tiere.
Der mit berühmteste Nationalpark mit seinen „Big 5“, Nashorn, Leopard, Elefant, Löwe und Büffel ist der Kruger National Park in der Limpopo und Mpumalanga Provinz.

Südafrika ist eine Ganzjahresdestination

Wer dem kalten europäischen Winter entfliehen möchte, ist im südafrikanischen Sommer (Oktober – März) gut aufgehoben. Die Sonne scheint in dieser Zeit täglich acht bis zehn Stunden.

Wo möchte man lieber sein?